Architektur

Das neue Ausstellungsgebäude der Hilti Art Foundation von Morger + Dettli Architekten, das im Mai 2015 fertiggestellt wurde, bildet mit dem Kunstmuseum Liechtenstein ein kompositorisches Ensemble. Die kubische Form sowie die Verwandtschaft in Fassadenkonstruktion und -material durch geschliffenen Beton weisen auf die inhaltliche Verbindung beider Gebäude hin, wobei die gegensätzliche Farbgebung in Weiss und Schwarz von selbstbewusster Eigenständigkeit und respektvollem Nebeneinander zeugt.

Mittels Anordnung und Typologie der Räume wird eine bewusste Autonomie von Erschliessung und Ausstellung erreicht. Der Besucher gewinnt beim Gang durchs Haus verschiedenartige Raum- und Lichteindrücke: das Untergeschoss mit indirektem Licht aus dem Treppenraum, das 1. Obergeschoss mit reinem Kunstlicht und das 3. Obergeschoss mit zenitalem Tageslicht (bei Bedarf Kunstlicht).

Der monumentale und lichtdurchflutete Treppenraum verbindet und trennt, ist gestalteter Weg und zugleich architektonisches Erlebnis. Dabei erlauben die grossen Öffnungen der Fassade im Treppenraum Ausblicke in die Umgebung. Die Ausstellungsräume hingegen sind geschlossen und mit ihrer zurückhaltenden Geometrie, Form und Materialbeschaffenheit sowie ihren schönen Proportionen ideal für die Präsentation von Kunst.

Der Zugang zur Hilti Art Foundation erfolgt über das Foyer des Kunstmuseums, wodurch sich für den Besucher die Ausstellungsräume beider Häuser sinnvoll miteinander verbinden.

Hilti Art Foundation: Treppe
Treppenhaus
Saal Obergeschoss
Hilti Art Foundation Treppe
Hilti Art Foundation Sitzgelegenheit
Hilti Art Foundation
Hilti Art Foundation Ecke aussen
Hilti Art Foundation
Hilti Art Foundation

Ausstellung

Hilti Art Foundation
im Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32, Postfach 370
9490 Vaduz, Liechtenstein
Google Map

T +423 235 03 00
F +423 235 03 29
mail@kunstmuseum.li
www.kunstmuseum.li

Öffnungszeiten

Di-So: 10-17 Uhr
Do: 10-20 Uhr
Feiertage
Führungen


Eintrittspreise

Kinder/Jugendliche bis
16 Jahre: gratis
Regulär: CHF 15.–
Ermässigt: CHF 10.–

Sammlung/Leihanfragen

Hilti Art Foundation
Uwe Wieczorek, Kurator
Feldkircherstrasse 100
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
uwe.wieczorek@hilti.com
info@hiltiartfoundation.li

Kommunikation
Isabel Fehr
T +423 234 21 99
info@hiltiartfoundation.li

Medien
media@hiltiartfoundation.li
Pressedossier

Weitere Besucherinformationen
finden Sie auf kunstmuseum.li

Herausgeber
Hilti Art Foundation

Copyright Inhalte
© Hilti Art Foundation
Copyright Abbildungen
© Succession Alberto Giacometti / 2016, ProLitteris, Zurich
© 2016, ProLitteris, Zurich für alle anderen Werke. Alle Urheberrechte bleiben vorbehalten. Sämtliche Reproduktionen sowie jegliche andere Nutzungen ohne Genehmigung durch die ProLitteris - mit Ausnahme des individuellen und privaten Abrufens der Werke - sind verboten.

Konzept und Projektleitung
Brigitte Lampert und Hanna Züllig

Corporate Identity
Brigitte Lampert

Webdesign
Brigitte Lampert und Hanna Züllig

Webentwicklung
Hanna Züllig und Dominik Stucky

Texte
Dr. Uwe Wieczorek
Morger + Dettli Architekten AG


Fotografie
Roland Bauer
Barbara Bühler
Anne Gabriel-Jürgens
Valentin Jeck
Heinz Preute 
Roland Tännler

Video
Sebastian Frommelt

Übersetzung
Julia Thorson